Wir bieten beste Verbindungen.
Schwellen aus Stahl. Nachhaltigkeitsbetrachtet.

Mit Schwellen aus unserem Hause haben Sie immer die besten Verbindungen.

Dies gilt auch für unsere Produkt-Innovationen: In den Bereichen Schotteroberbau und Feste Fahrbahn ist die Y-Stahlschwelle die allererste Wahl. Die Vorteile gegenüber herkömmlichen Stabschwellen: ein um 50 % geringer Materialeinsatz, ein höherer Querverschiebewiderstand sowie eine hohe Steifigkeit im Gleis. Ruhiges Laufverhalten und Langlebigkeit sind die Folge.

Im Bereich von Stahlbrücken ist die StahlBrückenSchwelle (SBS) fest etabliert. Hierbei werden die Schienen mit einem höhen- wie seitenverstellbaren ECF-System auf einem Stahlträger elastisch gelagert. Gegenüber den üblichen Holzschwellen garantiert dieses System eine Lebensdauer von 40 - 50 Jahren und einen geringeren Wartungsaufwand.

Das System SBS erreicht eine Schallreduzierung bis 6 db.

Es wurden von 1999 bis 2014 50 Maßnahmen mit fast 8000 Stück SBS eingebaut. Es liegt eine Typenzulassung vom Eisenbahn-Bundesamt (EBA) vor. Bei der Deutschen Bahn werden die Schwellen nach der aktuellen technischen Mitteilung (TM) geliefert und eingebaut.